Kartonweltenharbour front 2016Kindermitmachtheater An Bord der CAP SAN DIEGODockLounge open-airSalon Brunch 2016Schiffe-Meere-TraumfetzenSchiffsrallye und Abenteuergeschichte mit Carsten SchraderSteife Brise 2016

Termine für 2016


Hier finden Sie alle aktuellen Veranstaltungen und Termine für 2016.

> Termine für 2016: STEIFE BRISE ZU GAST AUF DER CAP SAN DIEGO

SEEMANNSGARN … bis die Balken sich biegen!

Steife Brise auf der Elbe: Ein Laderaum auf der CAP SAN DIEGO, vier Matrosen, die erzählen. Mitten drin im Schiff erlebt das Publikum unsinkbare Geschichten und stellt fest: Geschichten sind wie Korken, sie tauchen immer wieder auf! Die Schwermatrosen versuchen sich gegenseitig zu übertrumpfen. Nach Vorgaben aus dem Publikum und mit Hilfe des Musikers Jonni lassen die Akteure der Steifen Brise seefeste Geschichten aus dem Sack. Hier wird Seemannsgarn gestrickt: Momente aus dem Leben auf See und an Land.

Alle Infos unter www.steife-brise.de

TERMINE: 20.8., 15.10., 19.11. und 17.12.
BEGINN: 20 Uhr
LOCATION: CAP SAN DIEGO
TICKETS: www.comfortticket.de

> Termine 2016: ONE NIGHT OF KARMEN POPPE

Karmen im Nebel zu Gast auf der CAP SAN DIEGO. Musiktheater in der Ladeluke 4.

Karmen Poppe ist das Traumschiff am deutschen Entertainmenthimmel. Ihr Weg führte sie bislang über allerlei schwankende Bühnen - es gibt kaum einen Weltmeerkreuzer, auf dem sie sich nicht beworben hat. Doch ihr großer Traum ist ein Auftritt in der Elbphilharmonie. Bis zu ihrer Fertigstellung lässt Karmen es sich aber nicht nehmen, im Rest der Republik großes Kreuzfahrtfeeling zu verbreiten. Karmen Poppe singt (laut und leise), tanzt (nur das Nötigste) und erzählt (und erzählt und erzählt...) aus ihrem bewegten Leben, von ihrem harten Kampf um ihren Miss-Titel, ihren Kreuzfahrten und natürlich auch von der Liebe. Sie glänzt dabei durch ihre Situationskomik und ihre wandelbare Stimme.

TERMIN: 17.7. 19 Uhr, 8.10. und 9.10. jeweils um 20 Uhr  
TICKETS UND WEITERE INFORMATIONEN: www.karmen-im-nebel.de

> Termine für 2016: SALON-BRUNCH

In unserem exklusiven Salon verwöhnen wir Sie beim Blick über den Hamburger Hafen mit unseren Spezialitäten.

Genießen Sie saisonalen Vorspeisenvariationen, warme Köstlichkeiten und süße Leckereien. Wie auf einem Luxusliner gehören ein Glas Secco, Kaffee- und Teespezialitäten, sowie Softgetränke, selbstverständlich dazu.

TERMINE: 4.9., 9.10, 16.10., 30.10., 20.11., 27.11.
BEGINN: Jeweils ab 11.30 Uhr
LOCATION: Im Salon auf der CAP SAN DIEGO
RESERVIERUNG: Beim Hamburger Gastmahl, Tel.: 040 431 79 46 11,
www.hamburger-gastmahl.de

> Termine für 2016: DOCKLOUNGE OPEN-AIR AUF DER CAP SAN DIEGO

Der entspannte Feierabend im Hamburger Hafen

Genießen Sie Ihren Feierabend an Bord der CAP SAN DIEGO! 
Die DockLounge bietet Ihnen an sechs Abenden BBQ mit hausgemachten Burgern, kühlen Drinks und satten DJ - Sounds auf dem Pooldeck mit herrlichem Blick auf den Hamburger Hafen - Sonnenuntergang inklusive!

TERMINE: 20. Juli, 10. August, 31. August und 9. September

BEGINN: Von 18 bis 23 Uhr
Weitere Infos und Reservierungen unter:docklounge.capsandiego@gmail.com

> Termine für 2016: CAPT'N DIEGO UND DIE
WASSERWILDE REISE ZUM ZUCKERHUT

Unser KinderMitMachStück an Bord der CAP SAN DIEGO

Die Sitzkaffeesäcke liegen parat (für die Großen gibt es auch Stühle) und warten ungeduldig auf kleine Seebären und große Passagiere, die Lust haben, mit unserer Heldin Nicki und ihrem besten Freund, dem Seeschwein Chief Eberhard, in See zu stechen. Die Ladeluke 4 der CAP SAN DIEGO wird zum Schauplatz von phantastischen Abenteuern, wundersamen Entdeckungen und lustigen Begegnungen. Viele Klippen gilt es auf der Reiseroute zu umschiffen und es erfordert die tatkräftige Unterstützung aller Mitreisenden, den Frachter in ruhige Gewässer zu steuern und am Ende glücklich im Hamburger Hafen fest zu machen. (Für Kinder ab 4 Jahren)

Luke 4Luke 4

 

 

 

TERMINE: 12. und 14. Juli 10.30 Uhr

11., 16. und 18. August 10.30 Uhr

14. und 21. August 14.30 Uhr

(Kassenöffnung immer 30 min. vor Vorstellungsbeginn) Sondervorstellungen
für Gruppen nach Absprache!
DAUER: ca. 1 Stunde
Weitere Informationen und Kartenbestellung unter www.captn-diego.de

> 22. Juli bis 28. August 2016: KARTONWELTEN

Viele 1000 Teile muss man zusammenfügen, um ein gelungenes und detailgetreues Papiermodell zu fertigen!

Die Ausstellung präsentiert über 100 Kartonmodelle aus den verschiedensten Bereichen: Natürlich gibt es Schiffe zu sehen, aber auch Modelle aus den Bereichen Eisenbahn, Flugzeuge, Architektur, Raumfahrt ...und sogar Sience Fiction gibt es in den Ladeluken zu entdecken. 
Roko-kartonmodellbau.de zeigt in Zusammenarbeit mit dom bumagi, Ukraine die ganze Vielfalt des Kartonbaus – alles aus aber nicht „von“ Pappe!

Die Ausstellung wird vom 22. Juli bis zum 28. August 2016 täglich zu den Museumsöffnungszeiten (10–18 Uhr) in den Ladeluken 1 und 2 an Bord der CAP SAN DIEGO zu sehen sein.

Der Schatz der Piraten | Illustration: Jutta Knipping

Reservierung erforderlich!

> Termine für 2016: SCHIFFSRALLYE UND ABENTEUERGESCHICHTE MIT CARSTEN SCHRADER

Der Erzähler macht mit den Kindern eine Rallye über das ganze Schiff von Bug bis Heck,
Maschine bis Brücke ...

... viele knifflige Fragen rund um die CAP SAN DIEGO sind dabei zu beantworten und nach dieser aufregenden Entdeckungsreise wartet eine spannende Abenteuergeschichte auf alle kleinen und großen Teilnehmer: Tief im Bauch des Frachters liest Carsten Schrader „Der Schatz der Piraten“! Für Kinder zwischen 8-11 Jahre

TERMINE: 22. Juli; 12., 15. und 26. August; 17. und 21. Oktober 2016

BEGINN: 14.30 Uhr ( bis ca. 17 Uhr)
KARTENPREISE: Kinder 8 Euro (mit Ferienpass 6,50 Euro), Erwachsene 10 Euro
Sondervorstellungen für Kindergruppen nach Absprache

Reservierungen und weitere Informationen bei: Carsten Schrader: Tel. 040–81 99 46 47
oder per mail: carstenschrader@lese-phantasie.de, www.lese-phantasie.de

> 29. Juli bis 7. August: KEINE BESICHTIGUNG!

Die CAP SAN DIEGO macht sich mit Passagieren auf die Reise nach Kiel und zurück und kann deshalb in diesem Zeitraum in Hamburg nicht besichtigt werden!

Am Freitag, den 29. Juli legt die CAP SAN DIEGO um 10 Uhr von der Hamburger Überseebrücke nach Cuxhaven ab, den nächsten Tag fährt sie bis Rendsburg und am 31. Juli gegen 18 Uhr erreicht sie dann den Kieler Seefischmarkt in der Schwentinemündung.

Von Montag, den 1. bis Donnerstag, den 4. August ist der „weiße Schwan des Südatlantiks“ dann von 10–18 Uhr am Kieler Liegeplatz Seefischmarkt Kiel zur Besichtigung geöffnet.
 Am Freitag, den 5. August macht sich die „CAP“ dann auf die Rückreise über Rendsburg und Cuxhaven nach Hamburg Überseebrücke, dort macht sie am 7. August gegen 18 Uhr wieder fest.

Alle Informationen und Buchungsformulare für die Gästefahrten 2016 auf unserer Homepage unter der Rubrik Fahrten! 
Ab Montag, den 8. August ist sie dann in Hamburg wieder täglich von 10-18 Uhr für Besucher geöffnet.

> 10. September 2016: LANGE NACHT DER THEATER

Es ist die „Lange Nacht der Theater“ in Hamburg und die CAP SAN DIEGO nimmt selbstverständlich wieder daran teil!


Von 19 Uhr bis Mitternacht gibt’s ein buntes Programm an Bord: Die Diva „Karmen Poppe“ erzählt– tatkräftig unterstützt von ihrem treuen Pianisten Wolfgang – singend und tanzend aus ihrem bewegten Leben, die „Steife Brise“ zeigt Ausschnitte aus ihrem aktuellen Programm „Seemannsgarn“, und in der Ladeluke 4 sorgt Comidian und Moderator René Koch für gute Stimmung.

TICKETS IM VORVERKAUF: www.hamburger-theaternacht.de
ACHTUNG: An Bord nur Abendkasse!

> 10. September bis 23. Oktober 2016: SCHIFFE • MEERE • TRAUMFETZEN

Acrylbilder und Collagen von Brigitte van Hoorn

Aufgewachsen in Emden/Ostfriesland, in einer Familie von Seefahrern, hat die Darstellung von Schiffen und nordischen Landschaften bis heute einen festen Platz in den Bilderserien von Brigitte van Hoorn und rührt her von ihrer Verbundenheit mit der Küste. Der Malerin geht es in ihren Arbeiten aber keineswegs um eine romantische Verklärung der Seefahrt oder fotorealistische Abbildung einzelner Schiffe, sie verbindet vielmehr maritime Motive mit ihren subjektiven Gefühlen, Träumen, Erinnerungen und persönlichen Eindrücken.
In ihren Werken beschränkt sie sich zumeist auf wenige Farben, sie malt pastos, spachtelt die Farbe, malt aber auch lasierend oder wässrig, lässt die Farbe laufen, bringt sie zum Stoppen, verwischt sie, ritzt die Farbe ein, schabt sie ab, sie entwickelt Techniken experimentell immer weiter... so entstehen Bilder, die den Betrachter durchaus irritieren und ihn zu eigenen Geschichten und Assoziationen anregen sollen.

Die Ausstellung wird vom 10. September bis zum 23. Oktober 2016 täglich zu den Museumsöffnungszeiten (10–18 Uhr) in den Ladeluken 1 und 2 an Bord der CAP SAN DIEGO zu sehen sein.

> 14. bis 23. September 2016: DAS HARBOUR FRONT FESTIVAL
ZU GAST AN BORD

Die Ladeluke 5 wird wieder Schauplatz spannender Leseabende und in diesem Jahr ist erstmals auch unsere Ladeluke 4 Location für besondere Autorenlesungen!

Das komplette Programm, weitere Informationen und Karten unter:

www.harbourfront–hamburg.com

> 17. September 2016: KEINE BESICHTIGUNG!

Die CAP SAN DIEGO ist auf Geburtstagsreise unterwegs und kann deshalb nicht besichtigt werden!

Am Samstag, den 17. September legt der „weiße Schwan“ zu seiner Geburtstagsreise um 11 Uhr an der Überseebrücke ab und macht gegen 18 Uhr dort wieder fest. Deshalb ist das Schiff an diesem Tag leider nicht zu besichtigen! 
Alle Informationen und Buchungsformulare für die Gästefahrten 2016 auf unserer Homepage unter der Rubrik Fahrten!