Nord-Ostsee-Kanal-Fahrt von Rendsburg nach Hamburg

Der Nord-Ostsee-Kanal ist die meistbefahrene, künstliche Wasserstraße der Welt mit einzigartigen Schiffsbegegnungen, schönen Landschaften und beeindruckenden Brücken. Der Weg ist das Ziel! Wir reisen mit Ihnen von Rendsburg nach Hamburg auf einer der spannendsten Wasserstraßen dieser Welt. Unser Kommentator wird Ihnen sämtliche Manöver und Sehenswürdigkeiten am Kanalsaum oder in den Schleusen erläutern.

Wer den Kanal bucht, bekommt den Kanal: mit einzigartigen Schiffsbegegnungen, zauberhaften Landschaften, beeindruckenden Brücken und mit unkalkulierbaren Wartezeiten an der Schleuse und in den Weichen. Unsere Fahrzeit ist mit 10 Stunden großzügig angesetzt – bei langen Wartezeiten, die wir nicht beeinflussen können und die dem Verkehrsfluss im Kanal geschuldet sein können, kann sich die reine Zeit an Bord jedoch auch um ein paar Stunden ausdehnen – bei minimalen Wartezeiten auch ein wenig verkürzen.

Während der gesamten Fahrt kann die Cap San Diego auf allen Stationen besucht und in der Maschine – wie auch auf der Brücke – jedes Manöver hautnah miterlebt werden. Unsere ehrenamtliche Besatzung steht für alle Fragen zur Verfügung und ist immer für einen seemännischen Schnack zu haben. Erzählen können sie, unsere „Jungs“, denn sie sind schon über alle Weltmeere geschippert, als die Cap San Diego noch ein aktives Handelsschiff war. Heute ist die Cap San Diego weltweit einzigartig. Nirgendwo gibt es ein größeres, fahrtüchtiges Schiff dieser Klasse aus der Ära der Stückgutfrachter.

Jetzt Tickets sichern.

Leistungen

Inklusive:
Welcome Snack
Mittagessen
Kaffee und Tee satt
Kuchen
Live Musik
Zugang zu allen Stationen
Kunstausstellung in den Luken
Reisemoderation

Zubuchbarer Busshuttle:
-am Morgen von Hamburg nach Rendsburg
-am Abend von Hamburg nach Rendsburg

Ablauf

Boarding Rendsburg (Kreishafen): 09:00 Uhr

Ablegen Rendsburg (Kreishafen): 10:00 Uhr

Anlegen Hamburg (Überseebrücke): ca. 20:00 Uhr

Preis: 149 Euro

Die CAP SAN DIEGO ist das größte fahrtüchtige Museums-Frachtschiff der Welt. Fahrten mit dem 1961 gebauten „weißen Schwan“ sind ein ganz besonderes Erlebnis und bieten dem Gast spannende Einblicke in die Schiffstechnik von gestern und heute: Maschinenraum, Funkraum und Kommandobrücke, Peildeck und Rudermaschine, Luken und Decksflächen – kurz, das ganze Schiff – steht dem Passagier auf unseren Reisen offen. Die Kombination aus modernster Navigationstechnik und Original-Geräten in Betrieb ist in dieser Form einmalig. Sie können Schiffstechnik hautnah erleben. Und wenn Sie Fragen haben: Alle Besatzungsmitglieder der CAP SAN DIEGO stehen Ihnen zur Beantwortung Ihrer Fragen gern zur Verfügung. Zu erkennen sind sie an dem roten Overall. Die Erlöse aus dem Fahrkartenverkauf kommen dem Erhalt der CAP SAN DIEGO zugute.