60 Jahre Cap San Diego

Jubiläums-Spendenmedaille

Anlässlich des 60. Jahrestags ihres Stapellaufs und ihrer Schiffstaufe am 15.12.2021 lässt die Cap San Diego eine Spendenmedaille prägen. Mit deren Verkauf sollen zusätzliche Einnahmen generiert werden, um den Erhalt des Museumsschiffs zu sichern. Die Vorderseite zeigt eine Seitenansicht der Cap San Diego mit ausgewählten Schiffsdaten und den Schriftzug STIFTUNG HAMBURGER ADMIRALITÄT, in deren Eigentum sich das Schiff seit über 30 Jahren befindet. Die Rückseite zeigt ein abgewandeltes Landeswappen der Freien und Hansestadt Hamburg, das Hamburg-Symbol, in einer stilisierten Kompassrose und den Schriftzug HEIMATHAFEN HAMBURG, wo die Cap San Diego seit über 30 Jahren ihren Liegeplatz an der Überseebrücke hat.

Die Spendenmedaille besteht aus Feinsilber (Ag999). Sie hat eine Masse von 20 g, einen Durchmesser von 40 mm und wird in der höchsten Prägequalität Spiegelglanz hergestellt. Der Entwurf stammt vom renommierten Hamburger Bildhauer und Medailleur František Chochola aus Alsterdorf.