60 Jahre Cap San Diego

Jubiläumsaktion: Postkarten Weltrekord mit Udo Lindenberg

Cap San Diego startet Postkarten-Weltrekordversuch mit Udo Lindenberg!

Anlässlich ihres 60-jährigen Jubiläums startet die Cap San Diego einen Weltrekordversuch. Besucherinnen und Besucher können ab sofort Postkarten zum Stückpreis von 1,- Euro an Bord des Schiffs käuflich erwerben. Gestaltet wurden diese von Udo Lindenberg. Es gibt zwei Motive zur Auswahl: „Ahoi Panik Piraten. Cap San Diego“ und „Ich mach mein Ding. Cap San Diego“.

Auf dem Achterdeck steht ein leuchtendgelber Säulenbriefkasten. Dort können alle geschriebenen, adressierten und frankierten Postkarten eingeworfen werden. Mehrfachteilnahme ist möglich, d. h. es dürfen beliebig viele Postkarten pro Person aufgegeben werden. Am 15.12.2021, dem 60. Jahrestag des Stapellaufs und der Taufe der Cap San Diego, werden alle bis dato gesammelten Postkarten von einer Jury gezählt. Bei mehr als 25.000 Stück ist der derzeitige Weltrekord geknackt.

Die ersten beiden Postkarten hat Udo Lindenberg höchstselbst geschrieben: Mit „Cap San Diego get ready for Weltrekord“ und „Good luck! Cap San Diego! Ahoi!
Euer Compagnero Udo“ sendet der Hamburger Rockstar klare Botschaften aus. Und die werden augenscheinlich gehört: Bereits am ersten Tag der Aktion sind über 500 Postkarten verkauft worden.

„Wir freuen uns auf viele Besucherinnen und Besucher, die am Weltrekord teilnehmen und Postkarten schreiben wollen“, sagt Ann-Kathrin Cornelius, Geschäftsführerin der gemeinnützigen Cap San Diego Betriebsgesellschaft mbH. „Der Erlös aus dem Postkartenverkauf dient dem Unterhalt des Schiffs.“ Das Museumsschiff ist montags bis freitags jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Auf dem Achterdeck stehen Stühle und Tische bereit. Bei Schlechtwetter kann im Bord Bistro geschrieben werden.

Foto: Christophe Sorenti / www.csorenti.com

Die Postkarten können an Bord oder im Cap San Diego Online-Shop erworben werden.

CORONA-HINWEIS: Zutritt zur CAP SAN DIEGO haben nur Personen, die vollständig geimpft ((2.) Impfung + mind. 14 Tage) oder im letzten halben Jahr genesen sind und über die entsprechenden Nachweise verfügen. Diese Nachweise, in Verbindung mit einem Lichtbildausweis, werden vom Bordpersonal beim Betreten des Schiffs kontrolliert. Für Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahren besteht keine Nachweispflicht. An Bord ist eine FFP2- oder OP-Maske zu tragen. Zudem sind an Bord die Kontaktdaten per Luca-App oder Kontaktzettel anzugeben.

Weltrekord Postkarten Cap San Diego Udo Lindenberg