Ausstellung von Max Kuba | 18.09. - 01.11.2020

Mein Heimweh-mein Fernweh-zwischen St. Pauli & Sao Paulo

Max Kuba ist bekannt für seine in leuchtenden Farben gemalten poppigen Hamburgbilder - er selbst spricht von "PopRealism".
Ab dem 18.09.2020 ist Max Kuba nun zu Gast an Bord und hat sich für diese Ausstellung etwas Besonderes einfallen lassen. Inspiriert von der Vergangenheit der Cap San Diego, die früher im Linienverkehr nach Südamerika eingesetzt war, will der Maler Bilder mit Motiven von exotischen Orten in Süd- und Lateinamerika mirbringen. Welche genau will er noch nicht verraten.
Die Ausstellung ist täglich zwischen 10:00 und 18:00 Uhr zu besichtigen; der Künstler ist freitags bis sonntags selbst anwesend.