26. Juli 2022

Elbfahrt Cuxhaven – Hamburg

Was gibt es Schöneres, als nach langer Fahrt auf den Weltmeeren zurück in seinen HEIMATHAFEN zu kommen?
Die Cap San Diego macht es möglich, auf dem letzten Teilstück von Cuxhaven bis nach Hamburg beim Anblick der sich langsam nähernden Hansestadt das Herzklopfen des weitgereisten Matrosen nachzuempfinden.

Wir legen am Morgen in Cuxhaven ab und sehen auf der Fahrt nach Hause das Elbufer näherkommen, die Nordsee zum Fluss werden. Auf dem Weg elbaufwärts lassen wir die Schleuse zum Nord-Ostsee-Kanal backbord liegen und nehmen Kurs auf Hamburg.

Vor der alten Schiffsbegrüßungsanlage Willkomm Höft dippen wir traditionsgemäß unsere Flagge und werden mit der Deutschlandhymne in Hamburg begrüßt.
Die Ufersäume weichen der prachtvollen Bebauung der Hansestadt und dem urbanen Flair.
Bei Teufelsbrück verlässt der Elblotse das Schiff und übergibt an den Hafenlotsen. Die belebten St. Pauli Landungsbrücken und die eindrucksvollen Docks von Blohm und Voss vor der Hamburger Skyline weisen den Weg zum Liegeplatz.

Während der gesamten Fahrt kann die Cap San Diego in allen Stationen besucht werden und auf der Brücke wie auch in der Maschine jedes Manöver hautnah miterlebt werden. Unsere ehrenamtliche Besatzung steht für alle Fragen zur Verfügung ist immer für einen seemännischen Schnack zu haben.

Leistungen:

Welcome Snack
Mittagessen
Kuchen
Kaffee und Tee satt

Zugang zu allen Stationen
Kunstausstellung in den Luken
Reisemoderation
Walking Band

Busshuttle von Hamburg nach Cuxhaven wenn gebucht

Busshuttle von Hamburg (ZOB) nach Cuxhaven morgens um 8:00 Uhr (wenn gebucht)
Boarding: ab 10:00 Uhr
Ablegen Cuxhaven (Neue Seebäderbrücke): 11:00 Uhr
Anlegen (Überseebrücke): ca. 18:00 Uhr